Für Genießer ist Schottland untrennbar mit dem berühmten schottischen Whisky, der auch als „flüssiges Gold“ bezeichnet wird, verbunden. Übrigens schreibt man in Schottland Whisky ohne „e“, den irischen Whiskey mit „e“. Über 100 Destillen findet man über das ganze Land verteilt, mit dem Schwerpunkt in der Speyside und entlang des Malt-Whisky-Trails. Hier liegen bekannte Destillerien wie Glenfiddich, Glenlivet oder Glen Grant. Auf unserer Reise haben Sie Gelegenheit den Genuss original schottischen Whiskys mit reizvollen Städten und rauen Berglandschaften zu verbinden.

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email