Brexit Update: Für Reisen in das Vereinigte Königreich wird sich bis 2021 nichts ändern!

Am Freitag, 31. Januar 2020 um 24 Uhr hat das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen. Gleichzeitig sind sie in eine Übergangsphase bis Dezember 2020 eingetreten, um die zukünftigen Beziehungen zwischen der UK und der EU auszuhandeln.

Für alle Reisenden das wichtigste ist, dass sich während der Übergangsphase nichts ändern wird!
– Alle Flüge, Fähren, Züge und Reisebusse werden wie geplant fortgesetzt.
– EU-Bürger können weiterhin mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass einreisen und sich bis zu 3 Monate ohne Visum aufhalten.
– Der EU-Führerschein bleibt gültig und die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird anerkannt.
– Auch Ihr Haustier darf mit dem EU-Heimtierausweis einreisen.

Bei weiteren Fragen zum Thema Einreise und Aufenthalt im Vereinigten Königreich können Sie uns gerne ansprechen!
Und natürlich freuen wir uns auf Ihre Reiseanfrage!

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email