In Helsinki angekommen, erfahren wir auf einer Stadtrundfahrt mehr über die Stadt, ihre Geschichte und ihre Einwohner. Unser erster Stopp ist an der Temppeliaukio Kirkko. Das besondere an dieser Kirche? Sie ist in einen Granitfelsen hingebaut worden. So entsteht durch die freiliegenden Felsen, die Betonbalken und der riesigen Kupferkuppel eine einzigartige Atmosphäre, die noch dazu von einer grandiosen Akustik gekrönt wird.

 © Marie-Christine Speeck

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email