Am Dienstag, 28. April wird auf SWR um 14:45 Uhr ein Teil der Doku-Reihe „Länder, Menschen, Abenteuer“ ausgestrahlt. Schottlands Nordseeküste, angefangen am Dunnet Head, dem nördlichsten Punkt des schottischen Festlands bis hinunter zur englischen Grafschaft Suffolk, sind landschaftliche und historische Schatztruhen, die es zu entdecken gilt. Die raue Natur und das Wetter können abenteuerlich sein. Atemberaubende Luftaufnahmen und Begegnungen mit den Schotten und ihren „manchmal“ skuril anmutenden Leidenschaften.

© John McSporran / Flickr.com

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email