Am Mittwoch, 1. April wird auf ARTE um 16:15 Uhr ein Teil der Doku-Reihe „Menschen am Rande der Welt“ ausgestrahlt. Kurz vor dem offenen Nordpolarmeer gibt es einen letzten Zufluchtsort: Oqaatsut. 40 Häuser, 50 Menschen, kein fließendes Wasser, keine Autos. Dafür Meerblick für alle … Erfahren Sie mehr über die größte Insel der Welt und ihre Bewohner.

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email
/*Gallerie Mikroformate*/