Am Sonntag, 2. März wird auf ARTE um 16:50 Uhr eine Folge des Magazins „Metropolis“ ausgestrahlt. Die nordirische Hauptstadt ist eine Stadt der Kontraste, denn alt und neu liegen dicht beieinander. Das boomende „Titanic-Viertel“ mit dem multimedialen Ausstellungsgebäude „Titanic Belfast“ als Publikumsmagnet bietet spektakuläre Neubauten und pulsierendes Leben, während in den Arbeitersiedlungen die sogenannten „Peace Walls“ vom Jahrzehnte währenden Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken zeugen.

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email