Am Dienstag, den 7. Januar wird auf ARTE um 19:30 Uhr eine Folge der neuen Doku-Reihe ausgestrahlt. Es liegt nahe, Irland per Zug zu entdecken. Denn auf einem perfekten Schienennetz verkehren sowohl historische Dampfzüge als auch moderne Bahnen. Auf dieser Reise geht es entlang der Ostküste durch die Wicklow Mountains über die Hafenstadt Cobh bis zur Dingle-Halbinsel, einer der schönsten Gegenden Irlands. Nach einem Stopp in der Stadt Galway, mit seiner ausgeprägten Pub-Kultur, fahren Sie an riesigen Torffeldern und der schönen Klosterruine Clonmacnoise durch die Mitte Irlands zurück nach Dublin.

© Eoin Gardiner / Flickr.com

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email
/*Gallerie Mikroformate*/