Am Dienstag, 2. Februar wird auf NDR um 15:15 Uhr ein Teil der Doku-Reihe „Reisewege Schottlands“ ausgestrahlt. Die schottischen Highlands beginnen jenseits einer Linie Glasgow-Edinburgh und nördlich von Scone, dem historischen Krönungsort der schottischen Könige. In den Grampian Highlands liegt das Rannoch Moor, Schauplatz zahlreicher schaurig-schöner Geschichten. Zwischen der Isle of Skye, Ullapool und zu Füßen der nordwestlichen Highlands schließlich gilt es, die wild zerklüftete Küste des vom Golfstrom verwöhnten Western Ross zu entdecken.

© John McSporran / Flickr.com

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email
/*Gallerie Mikroformate*/