Der Seljalandsfoss ist ein Wasserfall im Süden Islands. An der Ringstraße gelegen, stürzt sich hier der Fluss Seljalansá 66 Meter in die Tiefe. In den späten Abendstunden, wenn die Farben am intensivsten sind, lohnt sich ein Spaziergang hinter den Wasserfall, um einen Blick auf die Landschaft durch die Wasserschleier zu werfen.

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email