Am Dienstag, 26. April wird auf SWR um 07:35 Uhr der Film ausgestrahlt. Von den unzähligen Inselklöstern in Irland ist das Kloster auf Skellig Michael sicher das Außergewöhnlichste. Rund zwölf Kilometer vor der Küste der Iveragh-Halbinsel im Südwesten Irlands, auf einer von zwei pyramidenförmigen Felseninseln haben sich die Mönche angesiedelt. Sozusagen am Ende der Welt, um Gott näher zu sein.

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email
/*Gallerie Mikroformate*/