Am Donnerstag, 4. September wird auf ARTE um 15:45 Uhr ein Teil der Doku-Reihe „Zwischen Himmel und Erde“ ausgestrahlt. Der Fotograf Serge Brunier begibt sich auf seinen Reisen um die Welt zu den Highlights der Astronomie. In dieser Folge fotografiert er zum ersten Mal den von Nordlichtern erleuchteten Himmel über dem Eis von Spitzbergen. Doch er interessiert sich auch für das Eis auf anderen Planeten und beobachtet mit dem Teleskop Mars und den Jupitermond Europa.

© Torbjørn Taskjelle / Flickr.com

 Mavoya auf FacebookMavoya auf Google+Mavoya auf YoutubeMavoya Email
/*Gallerie Mikroformate*/